Startseite/Index Island 2011 Island 2012 Island 2013 Island 2015 Lanzarote Korsika über mich

Dagys Reisebilder

Island






Island
Juni 2012

3. Tag


Aldeyjarfoss




3. Tag
Aldeyjarfoss



Wetter: 0002jpg
Bewölkt, Regen, gelegentlich Sonne, 5-11°
Route:
85 Start
842
F26 Aldeyarfoss
Rückweg:
843
854
1. Tag
Akureyi
Svalbarðseyri
Laufás
Grenivik
F899

__________

2. Tag
Husavik
bis
Öxnafjörður

__________

3. Tag
Aldeyarfoss
___________

4. Tag
Hochlandtour
Askja
Herðubreið

___________

5. Tag
Leirhnjúkur
Mývatn

__________

6. Tag
Jökulsárgljúfur
Hljóðaklettar
Rauðhólar
Hólmatungur
Dettifoss

___________

8. Tag
Vatnsnes
Weiterfahrt in den Süden
durchs Hochland Arnarvatnsheiði Kaldidalur

__________

9. Tag
Meðalfellsvatn
__________

10. Tag
Þingvallavatn
Hveragerði
Reykjadalur
Kerið-Krater
Búrfell

__________

11. Tag
Brúarfoss
Þingvellir

__________

12. Tag
Reykjanesskagi
Rauðhólar
Kleifarvatn
Krýsuvík Seltún
Gunnuhver
Reykjanesviti

__________


Infos und Links
Der Blick aus dem Fenster erfreut heute morgen gar nicht. Kalt und regnerisch. So ein Sauwetter hatten wir schon letztes Jahr hier im Norden. Na gut, dann bummeln wir noch ein bissel rum.

Um die Mittagszeit hat sich wenigsten der Nebel verzogen. Wir beschließen einen Ausflug zum Aldeyjarfoss. Im Grunde genommen immer strate away, vorbei am Godafoss, der sich wetterbedingt genau so zeigt, wie letztes Jahr.

Vorher müssen wir aber erst noch mal auf die Suche nach unserem Hauswasserfall gehen. Der Weg von unserem Ferienhaus, führt offenbar nicht bis dort hin. Also versuchen wir es von der anderen Seite. Von der 85 aus rüber zur 841 fahren wir an ein, zwei Höfen vorbei und dann wieder nach Norden. Aber die Piste wird dann zu abenteuerlich. Der Weg ist uns also auch hier abgeschnitten. Von da, wo ein Schild steht "Zelten verboten" erklimmt T. das Terrain zu Fuß und ergattert einen Blick auf den Barnafoss und sogar auf die Gischt des Godafoss, aber nicht auf den gesuchten Ullafoss.

Scheint wenig befahren zu sein, die Piste. Die Schafe wollen einfach nicht seitlich ausweichen. Sie laufen vor uns her. Jedes mal, wenn wir halten, drehen sie sich nach uns um. Ich glaube, die Schafbauern treiben auch manchmal so ihre Tiere. Sie tun mir aber leid, wie sie da so rennen. Dennoch, so kommen wir nicht weiter und fahren daher mal etwas schneller. Dann endlich springen sie rechts in die Botanik. Ich mag es nicht, Tiere unter Stress zu setzen.
Landschaft an der 842
Landschaft an der 842


Der Aldeyjarfoss ist ein Wasserfall an der Sprengisandur-Hochlandroute F26.

Hinweis Mit PKW fährt man soweit es möglich ist und geht das letzte Stück zu Fuß. Ich meine, sogar einen Wanderpfad ausgemacht zu haben.

Als wir ein Gatter öffnen, kommt die Farmerin des nah gelegenen Hofes auf uns zu und weist freundlicherweise darauf hin, das die F26 noch gesperrt ist, allerdings erst ab dem Wasserfall.

Eine besondere Schönheit, der Aldeyjarfoss, mit den umrahmenden schwarzen Basaltsäulen und dem schäumenden weißen Wasser. Die Säulen gehören zu einem Lavafeld des Suðurárhraun. Der Fluss Skjálfandafljót, an dem auch unser Sommerhaus liegt, stürzt hier etwa 20 m in die Tiefe.
Landschaft am Aldeyjarfoss
Landschaft am Aldeyjarfoss
Landschaft am Aldeyjarfoss
Weg zum Aldeyjarfoss
Landschaft am Aldeyjarfoss
Aldeyjarfoss
Aldeyjarfoss
Aldeyjarfoss
Aldeyjarfoss
Weg zum Aldeyjarfoss
Aldeyjarfoss

Rückfahrt - Landschaft an der 842 und ein wenig Wald.
Landschaft an der 842
Landschaft an der 842
Landschaft an der 843
Landschaft an der 843
Skjálfandafljót
Immer entlang der Skjálfandafljót......
Skjálfandafljót Straße 843
Skjálfandafljót

....erreichen wir die östliche Seite des Godafoss, dessen Gischt wir hier sehen. Würden doch nur ein paar Sonnenstrahlen zum Vorschein kommen, wir wären nicht müde, hinüberzulaufen. So begnügen wir uns mit der Erinnerung an unseren Besuch im letzten Jahr bei gleicher Wettersituation.
Godafoss
nahe Godafoss

Godafoss 2011
Godafoss

Auf der Straße 845 geht es zurück zur Unterkunft. Empfehlenswert diese Strecke, wenn man zur Küste will. Idyllische Weidelandschaften wechseln sich mit Lavafeldern ab, Flüsschen und Seen runden das Bild ab. Schön, das wir diesen kleinen Umweg genommen haben.
weiter >


© Dagys-Reisebilder



Startseite/Index Island 2011 Island 2012 Island 2013 Island 2015 Lanzarote Korsika über mich