Startseite/Inhalt Island 2011 Island 2012 Island 2013 Island 2015 Lanzarote Korsika über mich

Dagys Reisebilder


Lanzarote
Mai 2014


Ausflug 3

Montañas del Fuego de Timanfaya







Lanzarote
- Ausflug 3

Montañas del Fuego de Timanfaya mit dem Panorama-Bus





Einzigartig und ergreifend ist die Rundfahrt mit dem Panoramabus durch die Feuerberge. Ein Erlebnis, das sich kein Lanzarote-Besucher entgehen lassen sollte. Mit musikalischer Begleitung und leichtem Grollen, nur unterbrochen von einer Tonbandstimme, die eindrucksvoll die Geschichte der Vulkanausbrüche im 18. Jahrhundert erzählt, schlängelt sich der Bus durch eine Landschaft, die in den Farben rostrot, grau und beige schimmern. Wir blicken auf kilometerweite Lavafelder, Lapilliwüsten, sich auftürmende Berge, Vulkankrater und Schlote. Die schmale Straße fräst sich durch haushohe Lava, deren Wände den Eindruck erwecken, als wären sie gerade erst erstarrt. Die Geschichte des Pfarrers aus Yaiza, der die sechs Jahre dauernde Katastrophe der Vulkanausbrüche von 1730 bis 1736 in einem Tagebuch dokumentiert hat, löst in dieser Landschaft leichte Beklommenheit aus. Schon in der ersten Nacht öffnete sich die Erde und es wuchs ein Berg aus dessen Gipfel Flammen schlugen, die 19 Tage lang brannten. Einen verkürzten Auszug aus dem Tagebuch findet ihr bei Wikipedia.

Es entstanden 32 Vulkankegel. Sie spuckten Magmamassen, Feuer und Rauch auf die umliegende Landschaft und begruben insgesamt 11 Dörfer. Nach einem dieser Dörfer "Timanfaya" wurde der Nationalpark benannt.

Im Jahr 1974 wurden 51 qkm zum Naturschutzgebiet erklärt. Der Parque Nacional de Timanfaya kann nur im Rahmen einer Bustour oder geführten Wanderung besucht werden. Und letztere nur beim Besucherzentrum Mancha Blanca gebucht werden (Tel 928 84 08 39). Die geführten Wanderungen in kleinen Gruppen sind derzeit kostenlos und sollten 14 Tage im voraus bestellt werden.



Startseite
La Asomada
__________

Ausflug 1
La Geria
Femes
Playas de Papagayo
Playa Blanca

_________

Ausflug 2
Nationalpark
Timanfaya


_________

Ausflug 3
Montañas del Fuego
de Timanfaya
geführte Bustour

__________

Ausflug 4
Mozaga
Caleta de Famara
Tiagua
Playa de la Madera

__________

Ausflug 5
Salinas de Janubio
Los Hervideros
El Golfo

__________

Ausflug 6
San Bartolomé
Jardín de Cactus
Cueva de los Verdes
Jameos del Agua
Orzola

__________

Ausflug 7
Teguise
Ermita de Las Nieves
Haria
Maguez
Guinate
Mirador del Rio

__________

Playa Quemada
Puerto del Carmen


***
Heute, nun bei fast wolkenlosem Himmel, wollen wir die Rundtour nun auch erleben und fahren diesmal über Jaiza auf die LZ 67, um zum Nationalpark zu gelangen. Wir passieren die Station der Kamel-Safari und erreichen bald darauf die Zufahrt, wo wir am Beginn des Weges an einem Häuschen den Eintritt zum Nationalpark sowie die Busrundfahrt bezahlen. Die Straße endet am Restaurant El Diablo. Von hier aus starten auch die Bustouren.
Landschaft an der LZ 67
Feuerberge an der LZ67
El Diablo Restaurant Im Restaurant El Diablo werden Steaks mit Erdwärme auf einem gusseisernen Grill zubereitet, der über einem Loch in der Erde platziert ist. Bei unserem Erscheinen ist hier aber nichts los und so schauen wir nur in einen schwarzen Schlund und spüren die Wärme. Die unterirdische Hitze reicht heutzutage noch aus, um trockenes Gestrüpp zu entzünden und Wasser, welches in die im Boden eingelassenen Rohre gegossen wird, wie Geysire emporschießen zu lassen. Dieser Demonstration schauen wir zu, während wir auf die Abfahrt des Busses warten. Ein Grillrost weist darauf hin, dass hier auch Würstchen gebraten werden. Das wohl aber zu einer anderen Tageszeit. Das Fehlen der Reisebusse auf dem Parkplatz zu dieser spät nachmittaglichen Stunde wäre für mich eine Erklärung.
Die Tour Ruta de los Volcanes beginnt und endet hier.
Sie dauert ca. 40 Min und bietet uns ein unvergessliches Erlebnis. Da nicht ausgestiegen werden darf, können Fotos nur durch die Busfenster gemacht werden. Der Bus hält aber immer wieder an für Blicke in Krater und Lavaröhren, auf Vulkankegel und Lapillidünen. Und wir erfahren Wissenswertes über Geologie, Flora und Fauna (1 mm kleine Tierchen; andere gibt es in dieser unwirtlichen Landschaft nicht).
Ruta de los Volcanes
Bild
Montañas del Fuego
Lava Schlot
Bild
Schlackefeld Schlackefeld
Montañas del Fuego
Montañas del Fuego
Montañas del Fuego
Montañas del Fuego
Montañas del Fuego Montañas del Fuego
Montañas del Fuego Montañas del Fuego
Ruta de los Volcanes Lava
Lavafeld
Montañas del Fuego
Montañas del Fuego
Montañas del Fuego
Montañas del Fuego
Montañas del Fuego
Montañas del Fuego
Kraterlandschaft Montañas del Fuego
Montañas del Fuego
Lavaplatten
Lavabrocken
Montañas del Fuego
Montañas del Fuego
Krater
Montañas del Fuego Krater
Kraterlandschaft
Der nächste Bus füllt sich nur zu Hälfte mit Touristen. Wir sind so ergriffen von dem Erlebnis; am liebsten möchten wir nochmal fahren. Fragen kostet ja nichts. Und tatsächlich, wir dürfen noch einmal mit. Und so geht die Tour durch diese großartige Landschaft für uns noch einmal von vorne los.
Weiter

© Dagys-Reisebilder


Startseite/Index Island 2011 Island 2012 Island 2013 Island 2015 Lanzarote Korsika über mich